Kontakt

Preiß Energieberatung

Hannover - Oberwiera – Bissingen – Rosenheim – Heilbronn - Leipzig - Berlin

Im Laichle 9/1
73527 Schwäbisch Gmünd

Telefon: 07171 / 976000
Telefax: 07171 / 9760010
E-Mail:

ist seit 1996 als Energieberater und seit 2005 als Dozent bei der Ausbildung der Energieberater in Stuttgart tätig und war schon an 3 Projekten beteiligt, welche den Denkmalschutzpreis des schwäbischen Heimatbunds gewonnen haben.
Das Energieberatungsbüro mit seinen 7 Niederlassungen in Hannover, Rosenheim, Bissingen, Heilbronn, Leipzig, Berlin und Oberwiera erstellt energetische Konzepte, berät Kunden in energetischer Hinsicht, plant Modernisierungsmaßnahmen und erstellt Anträge für Darlehen und Zuschüsse.
Stefan Preiß ist mit seinen Energieberatern und Ingenieuren deutschlandweit in seinen Spezialgebieten der energetischen Sanierung denkmalgeschützter Gebäude und der Sanierung von großen Wohneinheiten (WEGs), wie auch in der energetischen Planung von großen Neubauvorhaben tätig.
So werden momentan über 150 Projekte mit annähernd 6000 Wohneinheiten bearbeitet, jeweils ca. 1/3 davon im Bereich Denkmalschutz, Neubau und Sanierung größerer Bestandsobjekte.
Stefan Preiß war u.a in Vorbereitung des Weltklimagipfels bei der EU als Referent in der energetischen Weiterbildung engagiert, hält Vorträge im gesamten Bundesgebiet und veröffentlicht laufend Artikel in der Fachpresse . Als 2. Vorsitzender des ersten CO2-Sparvereins IKOWO eV ist er maßgeblich an der Entwicklung der ECO2- Pläne für Marktanalyse, Gebäudeanalyse, Bedarfsausweisen mit Gütesiegel und Wirtschaftlichkeitskonzept beteiligt.
Stefan Preiß ist momentan an 2 Modellobjekten der DENA in München und Berlin als energetischer Berater beteiligt, ist energetischer Berater beim ersten Neubau- Wohngebäude mit DGNB Zertifizierung - den Potsdamer Zwillingen- und ebenfalls energetischer Berater beim Pilotprojekt für die DGNB Zertifizierung von Wohngebäuden im Bestand- dem Olympiatower in München.